DIE ANWÄLTE
Uwe Melzer
Gerd Kempner
Stefan Braun
LEISTUNGSSPEKTRUM
Arbeitsrecht
Erbrecht
Familienrecht
Mietrecht
Ordnungswidrigkeiten
Sozialversicherungsrecht
Strafrecht
Straßenverkehrsrecht
INFOS
Veröffentlichungen
Presseberichte
Veranstaltungen
aktuelle Rechtsthemen
KONTAKT


 
<< Zurück
Kindergeld - Verrechnung beim Kindesunterhalt
 

Kindergeld steht nicht dem Kind, sondern beiden Eltern zur Entlastung zu.

1.) minderjähriges Kind

Beim minderjährigen Kind wird das Kindergeld an den betreuenden Elternteil ausbezahlt. Das auf das Kind entfallende Kindergeld ist hälfig zu teilen. Das geschieht über den Kindesunterhalt. Zuerst wird der Unterhalt berechnet. Beim Unterhaltszahler wird dann die Hälfte des Kindergelds vom zu zahlenden Unterhalt abgezogen.

2.) volljähriges Kind

Das Kindergeld ist an Volljährige auszuzahlen. Bei volljährigen Kindern wird das Kindergeld dann bei der Unterhaltsberechnung voll auf den Unterhaltsbedarf angerechnet.

<< Zurück
© 2009 Melzer & Kempner     [ Startseite ] [ Impressum ]     Webdesign migDESIGN | Programmierung Aselio